Schraubregale

Schraubregal-Bausätze

Schraubregal-Bausätze bestehen aus Systemprofilen, Stahlböden sowie einer entsprechenden Anzahl an Eckplatten zur Aussteifung und Fußplatten.

Systemlänge 1000mm.

Wirtschaftlich und individuell bauen mit Systembauteilen.

Problemlos in der Technik, ideal für Selbstbauer!

Die Systembauteile – Profile, Stahlböden, Paneele und Zubehör – ermöglichen dem Selbstbauer kostengünstige Lösungen vom einfachen Fachbodenregal bis zur aufwendigen Sonderkonstruktion.

Das Lochbild der Systemprofile bietet bei der Vielzahl der Verschraubungsmöglichkeiten ein Maximum an Tragfähigkeit. Die Systemprofile können gleichermaßen als Biegeträger wie auch als Druckstab eingesetzt werden.

Alle Bausätze und Bauteile sind in verzinkter Ausführung ab Lager lieferbar. Lackierte Ausführung auf Anfrage.

Stahlböden

5 Tiefen, 4 Längen, 5 Tragfähigkeits-Klassen

Stahlböden sind selbst tragende Bauelemente und werden mit den Stützen des Regals verschraubt. Die dreifach profilierten Längsseiten verhindern Verletzungen.

Sind die aussteifenden Böden in einem Regalfeld mit Eckplatten verschraubt, können die Zwischenböden in Stahlbodenträger eingelegt werden, die sich in die Stützen einhängen lassen.

Für Fachunterteilungen werden längsseitige gelochte Stahlböden (Lochabstand 76 mm) angeboten. Die Tragkraftangaben gelten für die Verschraubung im Grundfeld bei gleichmäßig verteilter Last.

rob_leicht 55

Fachunterteilungen

Vier Standard-Unterteilungsmöglichkeiten bestehen:

Fachteilungsgitter können als freistehende und als anschließende Fachteilung von Boden zu Boden eingesetzt werden.

Fachteilungsbleche dienen der geschlossenen Teilung von Boden zu Boden, auch lackiert erhältlich.

rob_leicht 26

Fachteilungen, freistehend, aus Kunststoff, sind untereinander aufsteckbar.

Anschlagbügel teilen den 610 mm tiefen Boden längs, Ordnerregale und Kastenregale sind als Doppelregal nutzbar.

rob_leicht 25                     rob_leicht 27

Verkleidungsbleche

Mit den Verkleidungsblechen können die Schraubregale seitlich und rückwärtig geschlossen verkleidet werden. Die im Raster-System eingestanzten Lochungen an den Längsseiten entsprechen denen der Profile.

Die Verkleidungsbleche werden mit Schrauben M 8 x16 an den Profilen befestigt.

rob_leicht 30

 

Schlitzbleche

Das Schlitzblech wird an der Stirnseite der Regale angebracht. Diese Verkleidung dient der Aufnahme von Kunststoff-Lagersichtkästen, der Lagerwanne sowie unterschiedlichen Teilehaltern.

rob_leicht 31

Lagerwanne

Schüttgutwannen in verzinkter Ausführung mit innen liegenden Schlitzleisten zur Aufnahme von entsprechenden Trennwänden, verstellbar im Raster von 30 mm. Die Wannen werden auf Stahlböden gestellt.

Die Wannenrückwand entspricht der vollen, die Vorderwand der halben Wannenhöhe.

Wannenlänge: 945 mm

rob_leicht 32

Schrauben

Stahl, verzinkt passiviert

Schrauben Güte 8.8, Mutter 6.9

rob_leicht 33

Bodenträger

Für die leichte und schnelle Montage können Bodenträger verwendet werden. Dabei ist grundsätzlich zu beachten, dass in einem Regalfeld mindestens zwei Böden mit Eckplatten verschraubt sein müssen.

Der Bodenträger passt für die Profile 140, 160, 225, 260.

rob_leicht 34

Eckplatten

haben die Aufgabe, eine Regalkonstruktion in Längsrichtung und Tiefenrichtung auszusteifen. Sie werden zwischen Profil und Stahlboden verschraubt. Die betreffenden Stellen ersehen Sie aus der Montage-Anleitung.

Passend zum Profil 140, 160, 225, 260.

rob_leicht 35

Fußplatten

Fußplatten werden, um der Stütze einen guten Rostschutz zu geben, in verzinkter Ausführung geliefert. Durch die Form der Fußplatte wird eine günstige Lastverteilung erreicht.

rob_leicht 36

Unterlegplatten

für Fußplatten. Lieferung als Paket für 100 mm Ausgleichshöhe; mit verschiedenen Blechstärken.

rob_leicht 37

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen